CentOS 5.1 Release Notes

1. Übersetzungen

Übersetzungen dieser Release Notes sind in folgenden Sprachen verfügbar:

2. Einführung

Willkommen bei CentOS 5.1! CentOS ist eine Enterprise-Linux-Distribution, die aus den veröffentlichten Sourcen unseres Upstream OS Providers (im weiteren Text UOP)1 neu zusammengestellt wird.

CentOS hält sich vollständig an die Richtlinien zur Weiterverbreitung, die der Upstream OS Provider (UOP) erlassen hat und versucht zu dessen Produkt 100% binärkompatibel zu sein. (Zum größten Teil tauscht CentOS Markennamen und Bilder aus). CentOS ist freie Software - es gelten beide Bedeutungen des Wortes. CentOS akzeptiert Spenden via PayPal, bitte besuchen Sie http://www.centos.org/donate für weitere Details. Alle Spenden an das Projekt werden zur Begleichung von Bandbreiten- und Entwicklungskosten verwendet.

CentOS 5.1 ist das erste Update der CentOS 5-Distributions-Serie. Es enthält eine Vielzahl von Fehlerkorrekturen, Aktualisierungen und neuen Funktionalitäten. Bevor Sie weiterlesen empfehlen wir die UOP Release Notes unter http://www.centos.org/docs/5/ zu lesen. Der Rest dieses Dokuments ist ein Zusatz, welcher primär CentOS-spezifische Themen behandelt.

3. Bekannte Probleme

* Eines der neuen Features in 5.1 ist eine Kerneloption, mit der man die "system clock rate" setzen kann. Mit dieser Option kann die "clock rate" von 1000Hz auf 100Hz gesetzt werden, welches das Antwortverhalten in virtuellen Maschinen stark verbessert. Die offiziellen Release Notes unseres UOPs geben diese Kerneloption als tick_divider=<value> an. Dies ist ein Tippfehler, die korrekte Option ist divider=value

* Die ersten veröffentlichten ISO-Images für die x86_64-Prozessorarchitektur beinhalteten einen Fehler. Images 1, 3, 4, 5 und 6 hatten einen falschen Zeitstempel. Die Images sind mittlerweile mit korrekten Zeitstempeln erneut veröffentlicht worden. Um sicher zu gehen, dass die korrekten Versionen der ISO-Images vorliegen, überprüfen Sie bitte die Datei .discinfo im Image. Die erste Zeile muss 1195929648.203590 lauten.

4. Behobene Probleme

5. Pakete und Applikationen

5.1. Neue Pakete in 5.1, welche es in 5.0 noch nicht gab

5.2. Durch UOP in 5.1 entfernte Pakete, welche in 5.0 noch existierten

5.3. Durch CentOS angepasste Pakete

Hinweis: Details zu den Änderungen finden Sie in den Changelogs der einzelnen Pakete. Desweiteren ist zu Bedenken, dass die meisten dieser Pakete nur geändert wurden um die Markenzeichen des UOP zu entfernen, wie von den Nutzungsbedingungen gefordert.

5.4. Aus CentOS entfernte Pakete, welche Upstream vorhanden sind

5.5. Durch CentOS hinzugefügte Pakete, welche nicht Upstream existieren

6. Community-Beteiligung

Als CentOS-Nutzer existieren verschiedene Wege wie Sie der CentOS-Community helfen können.

6.1. Special Interest Groups

CentOS besteht aus verschiedenen Special Interest Groups (SIGs), welche Leute mit ähnlichen Interessen zusammenbringen. Folgende SIGs existieren bereits:

Desweiteren ermutigen wir Leute einer dieser SIGs beizutreten oder eine neue SIG zu eröffnen, z.B.

6.2. Mailinglisten und Foren

Eine weitere Möglichkeit wie Sie Anderen in der Community helfen können ist sich an einer der Mailinglisten oder Foren zu beteiligen und aktiv an der Behebung von Anwender-Problemen zu helfen sowie Lösungen mit Anderen zu diskutieren.

6.3. Wiki und Website

Sogar als unerfahrener CentOS-Nutzer können wir Ihre Hilfe gebrauchen. Wir wüssten gerne welche Probleme Sie feststellen, welche Probleme bei der Suche nach bestimmten Informationen auftauchen und wie Sie die Dokumentation verbessern würden. Derartige Rückmeldungen sind für andere genauso wichtig wie es für Sie gewesen wäre - daher ist ihr Engagement notwendig um CentOS zu verbessern.

Wenn Sie helfen möchten Dokumentation und Wiki zu verwenden, melden Sie sich bitte im Wiki und auf der centos-docs-Mailingliste an.

7. Weiterführende Literatur

Die folgenden Webseiten enthalten vielfältige Informationen um Leuten mit ihren CentOS-Systemen zu helfen:

8. Danksagungen

Wir danken allen Beteiligten für ihre Mithilfe an diesem Produkt.


Release Notes für die ISOs

Copyright (C) 2007 CentOS


Manuals/ReleaseNotes/CentOS5.1/German (last edited 2008-01-05 19:56:11 by RalphAngenendt)